re.se@rch.suite
Fortgeschrittene
lokale
Suchmaschine

Hallo,

ich bin die lokale Suchmaschine und möchte Ihnen bei der Suche in den HTML-Seiten helfen. Sie können beliebige Begriffe in obiger Zeile eingeben und ich werde diese mit den gespeicherten Schlagworten der einzelnen HTML-Seiten vergleichen, sobald Sie den Knopf Suche starten angeklickt haben. Schlagworte sind hierbei Begriffe, die einer einzelnen Seite als Schlüsselworte zugeordnet worden sind. Paßt die Eingabe mit einem solchen Schlüssel überein, "öffnet sich das Schloß" und die Seite taucht in der erzeugten Trefferliste (Tabelle mit Seitenverweisen) auf.

Sie haben die Möglichkeit, gewisse Suchparameter zu beeinflussen. Ich kann

Begriffe innerhalb eines Schlagwortes suchen
den Begriff mit dem Anfang eines Schlagwortes vergleichen ([x] Nur Wortanfänge)
auf genaue Schreibweise achten ([x] Groß-/Kleinschreibung)
die boolschen Operatoren or, and, not und Klammern für detailliertere Abfragen auswerten

Die folgende Tabelle zeigt beispielhaft eine Liste von Schlagworten der HTML-Seiten mitglied, logo, überuns:

mitglied.htmlogo.htmueberuns.htm
MitgliedQualitätOASE
BeitragMitgliedShareware
LeistungOASEZiele
ServiceOASE-Serviceservice-orientiert

Nachfolgend zeige ich einige Sucheingaben und die sich daraus ergebenden Trefferlisten (ohne die Betrachtung der Einstellungen [x] Nur Wortanfänge, [x] Groß-/Kleinschreibung):

EingabeTrefferlisteBemerkung
Mitgliedmitglied, logoeinfacher Suchbegriff
not Mitgliedueberunsalle, in denen der Suchbegriff nicht vorkommt (Invertierung)
Mitglied OASEmitglied, logo, ueberunsSuchbegriff1 oder Suchbegriff2; alle, in denen wenigstens Suchbegriff1 oder Suchbegriff2 oder beide gleichzeitig auftauchen
Mitglied or OASEmitglied, logo, ueberunsentspricht obiger Eingabe
Mitglied and OASElogoalle, in denen beide Suchbegriffe gleichzeitig vorkommen
not (Mitglied and OASE)mitglied, ueberunsinvertiere die Menge der Eintrage, bei der jeweils beide Suchbegriffe gleichzeitig auftauchen. Die Klammern legen hierbei fest, was zuerst innerhalb der Eingabe verarbeitet werden soll.
not Mitglied and OASEueberunsOhne Klammern wird zuerst not Suchbegriff1 ausgewertet und die Ergebnismenge and-verknüpft mit Suchbegriff2. Ohne Klammern gilt folgende Rangfolge (höste Priorität zuerst):
  1. not Suchbegriff
  2. Suchbegriff1 and Suchbegriff2
  3. Suchbegriff1 or Suchbegriff2
die Eingabe not Mitglied and OASE or Qualität entspricht somit ((not Mitglied) and OASE) or Qualität

Bei der Betrachtung [x] Nur Wortanfänge werden die Suchbegriffe zusätzlich so verglichen, daß Schlagworte und Suchbegriff vom ersten Zeichen an bis zur Länge des Suchbegriffs übereinstimmen müssen (nachfolgend ist die [x] Groß-/Kleinschreibung nicht berücksichtigt):

Eingabe[x] Nur Wortanfänge-
Trefferliste
[ ] Nur Wortanfänge-
Trefferliste
Servicemitglied, ueberunsmitglied, logo, ueberuns
not Servicelogoleer
Service OASEmitglied, logo, ueberunsmitglied, logo, ueberuns
Service or OASEmitglied, logo, ueberunsmitglied, logo, ueberuns
Service and OASEleerlogo, ueberuns
not (Service and OASE)mitglied, logo, ueberunsmitglied
not Service and OASElogoleer

Ausgabe

Soweit Begriffe und Schlagworte unter den oben beschriebenen Bedingungen zueinander passen, erzeuge ich eine Liste. Hierbei kann ich

bei jeder Anfrage die Seite neu aufbauen (alte Listen werden gelöscht)
neue Einträge an das Seitenende anfügen ([x] Trefferliste erhalten). Hierbei muß evtl. in der Seite nach unten gescrollt werden.
die Suchmaschinen-Eingabe bei Auswahl eines Verweises in der Trefferliste ausblenden ([x] Ohne Eingabe). Hierbei kann über "Seite zurück" zur Eingabe zurückgekehrt werden.

Die Liste zeigt z.B.:

TrefferquoteSuchbegriffBeschreibung
2.
78%
OASE
OASE-Service
Kostenlose und kostenpflichtige Dienstleistungen im Rahmen einer Mitgliedschaft
1.
40%
OASE-LogosAnforderungen an die Qualität von Software nach dem Euroware-Standard
Position
Trefferquote in Prozent
Übereinstimmung zwischen Suchbegriff und erstem passendem Schlagwort (ein Verweis auf die zugehörige Seite erlaubt das direkte Anspringen und Anzeigen)
Beschreibung des Inhalts der anspringbaren Seite

Passende Suchbegriffe werden fett angezeigt. Die Trefferquote zeigt an, zu wieviel Prozent Suchbegriff(e) und Schlagwort(e) übereinstimmen. Bei 100% stimmen beide exakt überein. Die Liste wird entsprechend des Prozentsatzes absteigend angezeigt.

Bitte beachten Sie, daß die Ausgabe zur Laufzeit erzeugt wird und damit nicht grundsätzlich erhalten bleibt, wenn Sie die Seite wechseln. Falls Sie auf einen Verweis klicken, sollte normalerweise über "Seite zurück" die Liste wiedergeholt werden können. Alternativ läßt sich über den Knopf "Suche starten" (und evtl. Neuangabe der Suchkriterien) die Liste erneut erzeugen.


zuwenige
Treffer

Standardmäßig ist [x] Nur Wortanfänge aktiviert. Hierdurch werden nur exakt (mit dem Anfang eines Schlagworts) übereinstimmende Begriffe in einer Trefferliste angezeigt. Soweit der eingegebene Begriff kein befriedigendes Resultat erzeugt, sollte der Schalter deaktiviert werden. Wenn danach immer noch keine passenden Treffer angezeigt werden, ist der Begriff unbrauchbar. Es sollte dann mit einem synonymen Begriff fortgefahren werden.


Zuviele
Treffer

Es kann passieren, daß beim Vergleich zwischen Begriff und Schlagworten zuviele oder sogar falsche Treffer angezeigt werden. Hier sollte dann die [x] Groß-/Kleinschreibung aktiviert werden, die für exakteres Vergleichen sorgt.


Seiten
anzeigen

Die nach dem Studium der Trefferliste in Frage kommenden Seiten lassen sich durch Anklicken der angezeigten Schlagwörter aufrufen. Bei der Anzeige einer gewählten Seite bekommen Sie aber nur den Seitenanfang angezeigt. Da die angezeigten Schlagworte an beliebigen Stellen innerhalb einer Seite stehen können (es aber unmöglich ist, zu jedem Schlagwort einen Link innerhalb der Seite zur Verfügung zu haben, den man direkt anspringen könnte), müssen Sie selbst dafür sorgen, daß der Browser zur relevanten Position springt. Hierbei nutzen wir die vom Browser zur Verfügung gestellte Suchfunktion sowie die Zwischenablage:

Markieren Sie zuerst das Schlagwort in der Trefferliste (mit der Maus) und kopieren Sie es in die Zwischenablage. Stimmen Schlagwort und Suchbegriff vollständig überein, so können Sie alternativ auch die Eingabe im Suchformular markieren und kopieren.
Klicken Sie das Schlagwort an und warten Sie, bis die Seite vollständig angezeigt ist.
Rufen Sie die Suchfunktion auf und kopieren Sie den Inhalt der Zwischenablage (<Umschalten>-<Einfg>) in die Eingabezeile. Nach Betätigen des Knopfs zeigt der Browser die erste übereinstimmende Stelle innerhalb der Seite an. Gegebenenfalls muß der Suchvorgang solange wiederholt werden, bis die passende Stelle gefunden ist.

Erzeugt mit re.se@rch.suite: Copyright © 1997-99 bei Rainer Eschen, OASE.